madrid

Madrid für Deutsche

Please wait for while...
Madrid

Madrid für Deutsche



    Spanischschule - La Aventura Española von Sandra Ziewiecki am 27.09.1312:44:25
    Sandra Ziewiecki
    Hi, ich wollte mal einen Beitrag über meine Sprachschule verfassen, vor allem weil sie in der Listen der Sprachschulen hier auf der Seite nicht aufgelistet ist und ich sie wirklich weiterempfehlen kann =) Der Name ist La Aventura Española, sie liegt ziemlich zentral, die Adresse ist c/Montesa 35, die nächste Metrostation ist Lista (die braune), glaube mit dem Bus kommt man hier aber auch super hin! Guckt mal auf die homepage: www.laemadrid.com oder bei facebook: www.facebook.com/laemadrid Also… Ich hab meinen Kurs vor ein paar Wochen begonnen und bin einfach nur begeistert! Die Lehrer hier sind der Hammer! Isa, Jaume, Belén alle sind super kompetent, toll organisiert, sprechen super schönes Spanisch und ich konnte schon von allen drei etwas lernen. Meine Lehrerin ist Isa, die anderen veranstalten aber auch mal die kulturellen Aktivitäten, an denen ich super gerne teilnehme, vor allem das Gazpacho machen war super lustig und super lecker! Leute, kauft nicht das aus dem Tetrapak, sondern macht es selbst, es lohnt sich! ;-) So nun zu Isa! Sie ist soooo toll und süß. Ich weiß nicht, wieso sie mich so begeistert… Aber wahrscheinlich ist es ihre tolle Art und dazu dass sie mir echt weiter hilft bei meinem Spanisch. Ich hab drei Semester Spanisch an der Uni gelernt… und ja. Die Grammatik geht ja so, aber das Sprechen ist irgendwie bisher nicht so der Hit gewesen ;-) Aber bei LAE konnte ich schon gute Vorschritte machen, ich auch wenn ich das immer nicht glaube, aber jeder der mich hier kennt sagt das ;-) Ich weiß garnicht, ob ich immer alles korrekt sage, ABER! Ich hab am Anfang meines Kurses erstmal GARNICHTS gesagt, obwohl ich ja schon was gelernt hatte. Jetzt rede ich einfach wie ein Wasserfall :-) Isa gibt sich aber super Mühe uns so viel wie möglich sprechen zu lassen, verbessert unsere Fehler usw. Der Unterricht ist teilweise anstrengend, ich will mal keine Märchen erzählen, ich meine ich möchte auch Spanisch lernen, aber IMMER super lustig und mir gefällt es sehr. Auch viel besser als diese typischen Unikurse, bei denen meistens einfach individuell nicht auf dich eingegangen werden kann. Haha, bei 20 Mann und mehr? Hier ist das kein Problem, wir sind nur zu 3. im Kurs und mehr als 4 Schüler besuchen hier allgemein keine Kurse! Dass die Klassen so klein sind, find ich einfach den Hammer, wirklich. Hmmm.. was kann ich euch noch erzählen… Geht einfach hin oder schreibt Karmen ne Email! Sie organisiert die ganzen Kurse und hat auch sonst immer nen guten Tipp auf Lager ;-) Vor allem wenn es um nen guten Club etc. geht ;-) Aber auch beim Arzt raussuchen war sie mir schon behilflich, sie ist echt super nett und hilfsbereit, wie übrigens das ganze Team! Die Chefin reitet auch mal mit ihrem kleinen Sohn auf dem Rücken durch den Flur oder alle sind total aufgeregt, weil wieder für irgendwen ne Torte zum Geburtstag versteckt werden muss  Haha, das Team ist einfach lustig! Ich fühl mich hier wirklich wohl und das Heimweh kann ich hier auch immer vergessen. Falls ihr Fragen habt, könnt ihr mich natürlich auch gerne fragen, LG, Sandra
    • Kommentar von Luisa am 01.10.1323:05:21

      Spanischschule - La Aventura Española


      Hallo Sandra,ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Sprachkurs und bin auf deine Empfehlung gestoßen. Die Homepage der Sprachschule gefällt mir sehr, und auch die Preise der Kurse sind erträglich.Welches Niveau hast du denn absolviert? Wie viele Woche hast du den Kurs gemacht, und konntest du am Ende einen Fortschritt sehen?Liebe Grüße, Luisa
    • Kommentar von Sandra Ziewiecki am 19.02.1414:06:15

      Spanischschule - La Aventura Española


      Hey sorry Luisa, dass ich erst jetzt auf deine Frage antworte. Ich bin B1 und hab einen Intensivkurs für 4 Wochen gemacht. Also von der Grammatik her war ich schon ziemlich fit, aber beim Sprechen hat mir der Kurs wirklich total geholfen. Ich kann vor allem die zusätzlichen Aktivitäten empfehlen und vor allem auch in den Pausen immer auf Spanisch zu sprechen.Ich hoffe ich konnte dir helfen, Sandra =)
    • Kommentar von Laura am 19.02.1414:09:21

      Spanischschule - La Aventura Española


      Hey Luisa,ich kann die Sprachschule ebenso empfehlen. Hatte vorher eine andere Schule besucht, bei der die Klassen jedoch viel zu groß waren.LG Laura
    Beitrag schreiben