madrid

Madrid für Deutsche

Please wait for while...
Madrid

Madrid für Deutsche



    Flamenco: Joaquín Cortés

    08.06.17 - 25.06.17

    Bookmark and Share

    Joaquín Cortés gastiert wieder in Madrid und präsentiert mit Esencia seine neue Show aus Flamenco und modernem Tanz, die auf der Geschichte seiner Reisen und seinen Gefühlserlebnissen im Laufe seines Lebens basiert.

     

    Der als die Nummer Eins des spanischen Tanzes geltende Cortés umgibt sich bei dieser Show mit einer Gruppe aus 30 Künstlern auf der Bühne. In Esencia versucht er diesem Verlangen Ausdruck zu verleihen, das ihn seit seiner Kindheit für seine Träume kämpfen, Schwierigkeiten überwinden, Kritik die Stirn bieten ließ und schließlich zu einer internationalen Persönlichkeit machte.

     

    Joaquín Cortés (*1969 Córdoba, Spanien) ist ein andalusischer Tänzer, Choreograph und Regisseur, der mit 14 Jahren in das spanische Nationalballett aufgenommen wurde. Er trat in Theatern wie dem New Yorker Metropolitan Opera House oder der Kongresshalle des Moskauer Kreml auf.

     

    Zu seinen bemerkenswertesten Stücken, in die er die schönsten Bewegungen von Flamenco, modernem Tanz und klassischem Ballett integrierte, gehören Live, Mi soledad und Calé. Daneben spielte er die Hauptrolle in dem Film Gitano von Schriftsteller Arturo Pérez-Reverte und wurde 1993 mit dem Titel “Español universal” zum internationalen Vertreter Spaniens ernannt.

     

    Mehr Informationen

    Wo: Teatro Rialto | Gran Via, 54 | Madrid | Stadtplan