Please wait for while...
Madrid

Madrid für Deutsche

    NEWS: Toni Kroos: ein Greifswalder in Madrid

    17.07.2014 - Meike von Lojewski / Madrid u Barcelona für Deutsche 

    Das Finale der Fussball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien zwischen Deutschland und Argentinien war umkämpft und superspannend, die Freude um den heiss ersehnten Weltmeistertitel unbändig. Noch haben die Spieler sicherlich gar nicht richtig verstanden, was sie dort in Brasilien geleistet haben und was mit diesem Sieg auf sie zukommen wird. Doch schon jagt eine neue Fussball-Schlagzeile durch die Medien: Toni Kroos hat am Montag seinen Wechsel zu Real Madrid bestätigt.
     
    Doch wer ist dieser Mann, um den sich - kaum dass das wichtigste Fussballturnier beendet ist - die grössten Fussballclubs der Welt reissen? Laut der Homepage des 24jährigen war sein Weg bereits von kleinster Kindheit an vorgeschrieben: “Ich hatte nie eine andere Chance als Fussballer zu werden.” Kroos Eltern waren beide erfolgreiche Sportler und so bestimmte der Fussball sein Leben von Anfang an.
     
    Kroos fing beim Greifswalder SC an, Fussball zu spielen. Sein Trainer war der eigene Vater, Roland Kroos, und als dieser eine Anstellung als Jugendtrainer von Hansa Rostock bekam, wechselte Toni mit dorthin. Hier fiel er durch herausragende Leistungen auf und erreichte seinen ersten Mannschaftserfolg: 2005 belegte er mit der B-Jugend den 2. Platz um die Deutsche Meisterschaft.
     
    Der Wechsel zum FC Bayern war also nur noch eine Frage der Zeit. 2006 war es soweit: Mit der U19 von Bayern erreichte Kroos das Finale um die A-Junioren-Meisterschaft, das allerdings verloren ging. Dennoch nahm ihn der Trainer vom damaligen FCB Ottmar Hitzfeld in der Saison 2007/08 in den Profikader auf. Am 26. September 2007 stand er mit 17 Jahren und 265 Tagen als bis dahin jüngster Spieler für den FC Bayern auf dem Spielfeld. Doch dann löste Jürgen Klinsmann Ottmar Hitzfeld als Trainer ab und mit ihm lief es für Kroos nicht mehr so rund. Die Bayern kamen daher seinem Wunsch nach Spielpraxis nach und liehen ihn im Januar 2009 für eineinhalb Jahre zu Bayer Leverkusen aus. In dieser Zeit avancierte er zum Stammspieler und wurde mehrfach zum “Fussballer des Monats” gewählt. Obwohl Bayer Leverkusen Kroos gern längerfristig gebunden hätte, kehrte er 2010/11 zu Bayern München zurück und bestritt am 3. März 2010 sein erstes Spiel in der deutschen Nationalelf.
     
    Nach einer fantastischen Weltmeisterschaft ist nun also Real Madrid die nächste Station auf dem Weg von Toni Kroos. Von der spanischen Nachrichtenagentur EFE wird er mit den Worten zitiert: "Das war der bestmögliche WM-Schlusspunkt. Jetzt gehe ich nach Madrid. Damit erfüllen sich zwei Träume." Die Münchner geben ihn trotz noch gültigen Vertrags in diesem Sommer nach Spanien ab. Es bleibt Kroos zu wünschen, dass seine Erfolgsgeschichte auch hier weitergeht.

    Kommentare (0) :

    Artikel kommentieren
    Artikel-Archiv
    • 16.07.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Einfach geniessen: Sommerkino in Madrid

      Kino unterm Sternenhimmel ist ein Highlight eines jeden Sommers. Egal ob romantische Klassiker oder neueste Thriller - zahlreiche Open-Air-Kinos in Madrid garantieren einmalige Filmnächte. Mit Knabbereien, Popcorn und einer warmen Decke ist man gerüstet für einen großartigen Kinoabend. Der südliche Innenhof des “Centro Cultural Conde.. Artikel weiterlesen

    • 14.07.2014 [Kommentare: 0]

      WISSENSWERT: Die Zahnmaus aus der Keksschachtel: Ratoncito Pérez

      “Der König Buby I. legt seinen Zahn wie gewöhnlich unter sein Kopfkissen und wartete ungeduldig auf die Zahnmaus. Er war bereits eingeschlafen, als ihn eine zarte Berührung weckte.”So beschreibt der Jesuitenpater Luis Coloma das Zusammentreffen zwischen dem kleinen König und der Zahnmaus “Ratoncito Pérez”. Aber... Von welchem Märchen .. Artikel weiterlesen

    • 10.07.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Ferien und Langeweile? Gibt es nicht!

      Jetzt, wo die Ferien in vollem Gang sind, gibt es zahlreiche Freizeitangebote für Kinder, die noch nicht verreist oder schon wieder aus den Ferien nach Madrid zurückgekommen sind. Natürlich gibt es in anderen Jahreszeiten ein vielfältigeres Programm, doch auch im Sommer gibt es viele interessante Musik- und Theatervorstellungen. Ausserdem.. Artikel weiterlesen

    • 07.07.2014 [Kommentare: 0]

      Die Picos de Europa – grünes Wanderparadies im Norden Spaniens

      Nur 15 Kilometer von der spanischen Nordatlantikküste entfernt, erstreckt sich das gewaltige Kalksteinmassiv „Picos de Europa“. Dank der reizvollen Kombination aus grüner, ausgedehnter Küstenlandschaft, schroffem Gebirge und weit verzweigten Wanderwegen gelten die Picos als eines der schönsten Wandergebirge Europas.Inmitten archaischer .. Artikel weiterlesen

    • 04.07.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Autofahren in Spanien: Wer darf und wer darf nicht?

      Autofahren in Spanien: Wer darf und wer darf nicht?Die Ferien haben begonnen und tagtäglich machen sich nun in Spanien die Menschen auf in die heiss ersehnten Ferien. Grundsätzlich kein Problem, doch immer häufiger stellt sich Ausländern, die durch das Land reisen, die Frage, ob sie dafür einen internationalen Führerschein benötigen.. Artikel weiterlesen

    • 01.07.2014 [Kommentare: 0]

      Giovanni di Lorenzo erhält den spanischen Journalistenpreis “Premio Diario Madrid de Periodismo”

      Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitung DIE ZEIT, wird von der spanischen Stiftung Diario Madrid mit dem diesjährigen “Premio Diario Madrid de periodismo” ausgezeichnet. Der Preis ist mit 12.000 Euro dotiert. In den vergangenen Jahren wurden Persönlichkeiten wie Mario Vargas Llosa, Philippe Nourry, Hugh Thomas, Francisco .. Artikel weiterlesen

    • 26.06.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Andalusische Erfrischung: Gazpacho

      Die aus Andalusien stammende Gazpacho ist eine kalte Suppe, die traditionell mit Gemüse zubereitet wird. Gerade im Sommer ist Gazpacho ein ideales Gericht für heiße Tage, denn Gazpacho ist leicht und erfrischend. Die ursprüngliche Suppe geht auf die Mauren zurück und war eine weiße Knoblauchsuppe aus Gurken, Brot, Knoblauch, Olivenöl,.. Artikel weiterlesen

    • 23.06.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Barcelona beheimatet der Welt größtes Haschisch Museum

      Den meisten Besuchern, die aus Deutschland nach Barcelona kommen, fällt auf, wie sauber die Straßen sind, abends vor allem beleuchtet "und dann dieser herrliche Duft nach grünem Tee" in den Gassen. Doch wenn man dann die Aufschrift auf der Tafel der Außengastronomie übersetzt, kommt ein wenig Staunen in die Gesichter: "Joint Rauchen auf.. Artikel weiterlesen

    • 18.06.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Felipe VI: ein neuer König macht sich bereit

      Normal, bodenständig, beliebt: So kann man Kronprinz Felipe von Spanien beschreiben. Nun wird Felipe Juan Pablo y Alfonso de Todos los Santos de Borbón y Grecia, so sein voller Name, König und bringt als Nachfolger seines Vaters damit genau die gegenteiligen Eigenschaften des alten Herrschers in sein Amt mit ein. Felipe ist keiner, der.. Artikel weiterlesen

    • 16.06.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Holland entzaubert Spanien

      Mit Spannung wurde dieses Match vergangenen Freitag erwartet: Spanien gegen Holland, denn dieses Duell zum Start der Fussball-WM sollte es in sich haben. Titelverteidiger Spanien musste gegen jenes Land ran, gegen das man vor vier Jahren das Finale gewann: Holland. Deren Stürmer Arjen Robben vergab damals die Mega-Chance zum WM-Sieg - und.. Artikel weiterlesen

    • 12.06.2014 [Kommentare: 0]

      WISSENSWERT: Wussten Sie schon, dass...

      ... der berühmteste Vertreter der Molekularküche aus Spanien stammt? Und nicht nur das: Ferran Adrià gilt als einer der einflussreichsten Köche der Gegenwart. Grund dafür sind die experimentellen Speisen, die er bis 2011 in seinem Restaurant “El Bulli” servierte. Heute ist der Starkoch in zahlreichen Projekten aktiv, hält Vorträge und .. Artikel weiterlesen

    • 10.06.2014 [Kommentare: 0]

      Bienvenido Tío Pepe! - Tío Pepe ist zurück!

      Fino, Manzanilla, Oloroso, Cream, Pedro Ximénez... Die Liste der verschiedenen spanischen Sherryarten, die sich im wesentlichen durch den Alkoholgehalt des Grundweines unterscheiden, ist lang. Doch eines haben fast alle gemeinsam: Sie kommen aus Jérez de la Frontera, wo schon seit mehr als 3.000 Jahren Wein produziert wird. So stammt auch.. Artikel weiterlesen

    • 06.06.2014 [Kommentare: 0]

      El Festival de Cine Alemán: 16 Jahre deutsches Kino in Madrid

      Das “Festival de Cine Alemán” in Madrid feiert seinen 16. Geburtstag - SweetSixteen - und hat sich im Laufe der Zeit zu einem wahren Muss für alle Kinofans und -liebhaber entwickelt. Vom 10. bis 14 Juni liegt im “Cine Palafox” das besondere Augenmerk neben verschiedenen Kurzfilmen und einigen Überraschungen auf dem unabhängigen und altern.. Artikel weiterlesen

    • 02.06.2014 [Kommentare: 0]

      INTERVIEW: Die Sprache als Schlüssel für die Annäherung in Europa

      Interview mit Dr. Bernd Springer, Autor des Buches „Das kommt mir Spanisch vor“. Neben Zitaten von Bernd Springer fasst der Autor in diesem Beitrag die wesentlichen Inhalte des Gespräches zusammen.„Dann kam mir Pippi Langstrumpf zu Hilfe. Sie war so attraktiv, dass meine Tochter sich damit identifiziert hat, das hat mir sehr geholfen... Artikel weiterlesen

    • 29.05.2014 [Kommentare: 0]

      Sergio Ramos: der Hauptdarsteller in einem packenden Fussballkrimi!

      Endlich! "La Décima", der zehnte Titel in der Königsklasse! Lange Zeit sah Real Madrid im Champions-League-Finale gegen Atlético am vergangenen Samstag schon wie der Verlierer aus. Doch dann wendete sich das Blatt: Sergio Ramos rettete mit seinem Treffer sein Team in die Verlängerung, und dann schafften die “Königlichen” doch noch den .. Artikel weiterlesen

    • 28.05.2014 [Kommentare: 0]

      Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für den Eröffnungsfilm des Deutschen Filmfestivals Madrid

      Madrid für Deutsche verlost 5 x 2 Eintrittskarten für den Eröffnungsfilm des Deutschen Filmfestivals in MadridWir verlosen 5 x je 2 Eintrittskarten für den Eröffnungsfilm des Deutschen Filmfestivals Madrid "Exit Marrakech" am 10. Juni um 20:30 Uhr. Sowohl die Regisseurin Caroline Link als auch der Schauspieler Samuel Schneider werden .. Artikel weiterlesen

    • 22.05.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Tourismus Spanien: Noch besser als 2013

      Tourismusbranche rechnet mit einem neuen Rekordjahr. Zum ersten Mal seit sechs Jahren gibt die ihren Erwartungen eher zurückhaltende Tourismusindustrie zu, dass die Krise überwunden sei und gute Zeiten bevorstünden. Nach dem Rekordjahr 2013 geht die Branche davon aus, dass 2014 sogar noch besser wird. Das geht aus einer Umfrage des .. Artikel weiterlesen

    • 17.05.2014 [Kommentare: 0]

      Neuer Stammtisch „Madrid für Deutsche“ bzw. Deutschsprachige jeden 3. Mittwoch des Monats

      Seit über 5 Jahren gibt es in Madrid einen monatlichen Stammtisch für Deutschsprachige organisiert vom Portal Madrid für Deutsche. Dieser ist in letzter Zeit etwas "eingeschlafen" und hat zuletzt gar nicht mehr stattgefunden... Artikel weiterlesen

    • 15.05.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Missachtung kostet: Ein neues Gesetz auf Mallorca schreckt Ballermann-Fans auf!

      Wer Urlaub auf Mallorca macht, will oftmals nur eins: feiern am Ballermann in El Arenal und fetzige Partys. Ein solcher Urlaub ist vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt, und die wissen, was sie wollen: Strand, Sonne, Meer, Stimmung, Trinken und einfach eine super Zeit haben. Da kümmert sich keiner um Konventionen, da heisst es einfach .. Artikel weiterlesen

    • 15.05.2014 [Kommentare: 0]

      Ruth Lorenzo: Spaniens Star beim Eurovision Song Contest 2014

      Es ist entschieden: Die glamourös-grazile Vollbart-Dragqueen Conchita Wurst hat beim 59. Eurovision Song Contest in Kopenhagen mit einer pompösen Popballade triumphiert. Ihr Lied „Rise Like A Phoenix“ (“Wie Phönix aus der Asche auferstehen”), das an einen James-Bond-Song erinnert, erhielt unglaubliche 290 Punkte. Platz 2 und 3 gingen an .. Artikel weiterlesen

    • 15.05.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Missachtung kostet: Ein neues Gesetz auf Mallorca schreckt Ballermann-Fans auf!

      Wer Urlaub auf Mallorca macht, will oftmals nur eins: feiern am Ballermann in El Arenal und fetzige Partys. Ein solcher Urlaub ist vor allem bei Jugendlichen sehr beliebt, und die wissen, was sie wollen: Strand, Sonne, Meer, Stimmung, Trinken und einfach eine super Zeit haben. Da kümmert sich keiner um Konventionen, da heisst es einfach.. Artikel weiterlesen

    • 09.05.2014 [Kommentare: 0]

      Madrid: eine Stadt mit zweigeteiltem Herzen

      Ein madrilenisches Derby nimmt in diesem Jahr ungeahnte Dimensionen an: Am 24. Mai stehen sich im Champions League-Endspiel in Lissabon die Clubs Real Madrid und Atlético de Madrid gegenüber. Es kommt zum ersten Stadtduell um den wichtigsten Vereinstitel im europäischen Fußball - ein Spiel, das die Herzen der Madrider spaltet. Real Madrid.. Artikel weiterlesen

    • 07.05.2014 [Kommentare: 0]

      Happy birthday Penelope Cruz!

      Einer der international gefragtesten, spanischen Stars hat vergangene Woche einen grossen runden Geburtstag begangen: Am 28. April wurde Penelope Cruz 40 Jahre alt und hat damit allen Grund zum Feiern.Wer kennt sie nicht, die rassige und temperamentvolle Brünette, die in zahlreichen nationalen und internationalen Filmen Erfolge hatte?.. Artikel weiterlesen

    • 05.05.2014 [Kommentare: 0]

      SERIE: Deutsche Unternehmer in Madrid

      1. Was macht Ihr Unternehmen? Wir organisieren maßgeschneiderte Urlaubsreisen in Fernreiseziele, deren Schönheit in Europa noch weitgehend unentdeckt ist. Bislang sind das Panama (www.vivepanama.es), Kolumbien (www.vivecolombia.es) und Costa Rica (www.vive-costarica.es). Dieses Jahr werden wir auch Nicaragua und unser erstes asiatische Zi.. Artikel weiterlesen

    • 01.05.2014 [Kommentare: 0]

      Madridfuerdeutsche.com und Barcelonafuerdeutsche.com erstrahlen in neuem Glanz!

      madridfuerdeutsche.com und barcelonafuerdeutsche.com erstrahlen in neuem Glanz! Es ist soweit! Monatelanges Arbeiten, lange Nächte und viel Aufregung haben sich gelohnt: Seit wenigen Tagen sind die neuen Internet-Auftritte von madridfuerdeutsche.com und barcelonafuerdeutsche.com online! Die Redaktion hat viel Herzblut in dieses Projekt.. Artikel weiterlesen

    • 28.04.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Klein, aber fein! Diese spanischen Orte lohnen einen Kurztrip!

      Spanien hat so viel zu bieten! Dazu gehört eine Vielzahl an Dörfern und Städtchen, die unterschiedlicher, aber auch interessanter nicht sein könnten. Was liegt also näher als die angenehmen Frühlingstemperaturen zu nutzen, durch die Strässchen zu schlendern, die kulturelle Pracht und typische Küche des Landes zu geniessen? Kurz: Für eine .. Artikel weiterlesen

    • 22.04.2014 [Kommentare: 0]

      NUTZWERT: Aufklärungskampagne zur Trennung internationaler Familien der Europäischen Kommission

      Die wachsende Mobilität von Bürgerinnen und Bürgern innerhalb der Europäischen Union hat zu einer wachsenden Zahl von Familien mit internationaler Dimension geführt. Jeder ist sich bewusst, dass eine Familientrennung immer eine schwierige und schmerzhafte Angelegenheit ist. Falls dies jedoch grenzüberschreitend geschieht, kommt es häufig .. Artikel weiterlesen

    • 21.04.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Hollywood hautnah: Ein Blick hinter die Kulissen

      Charlie Chaplin, James Dean, John Wayne, Charlton Heston, John Malkovich, Marilyn Monroe und andere Hollywoodstars von gestern und von heute lassen derzeit die Räumlichkeiten der “Sala Canal de Isabel II” erstrahlen. Bis zum 27. Juli zeigt die Ausstellung “ La cámara indiscreta. Tesoros cinematográficos de Magnum Photos” mehr als 100 Foto.. Artikel weiterlesen

    • 16.04.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Die Traumfabrik: 25 Jahre Pixar

      Die Osterferien haben begonnen, Sie bleiben in Madrid, haben aber keine Idee, was Sie mit den Kindern unternehmen können? “Pixar. 25 años de animación” (“Pixar. 25 Jahre Zeichentrick”) ist eine tolle Ausstellung im CaixaForum, von der Gross und Klein gleichermassen begeistert sein werden. Die Figuren, die von Pixar ins Leben gerufen wurd.. Artikel weiterlesen

    • 11.04.2014 [Kommentare: 0]

      HINTERGRUND: 23-F - Der Putsch des Antonio Tejero

      Im Februar des Jahres 1981 ist die Gesamtlage in Spanien angespannt. Fünf Jahre nach dem Tod des Diktators Franco kämpft die junge Republik mit der Durchsetzung demokratischer Reformen. Dabei bleibt Verhältnis der Bevölkerung zur Politik gespalten, da die konservativen Kräfte der franquistischen Ordnung nachtrauern und um ihre Vorrechte f.. Artikel weiterlesen

    • 09.04.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Torrijas - eine spanische Spezialität für die Fastenzeit

      Arme Ritter, Rostige Ritter oder Semmelschnitten, Kartäuserklösse oder Pofesen - es gibt viele Namen für die vor allem bei Kindern beliebte, einfache Speise aus altbackenen Brötchen oder Weissbrotscheiben. In Spanien sind es die so genannten “Torrijas”, die vor allem in der Fastenzeit aufgrund ihres hohen Sättigungswertes gern gegessen we.. Artikel weiterlesen

    • 09.04.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Aufgepasst: Die neuesten Änderungen im Verkehrsgesetz

      Ende März hat der spanische Kongress die 18. Reform des Verkehrs- und Verkehrssicherheitsgesetzes (“Ley de Tráfico y Seguridad Vial”) verabschiedet, die in einem Monat in Kraft treten wird. Sie sieht unter anderem folgende Änderungen vor:Schliessung der Strassen wegen LuftverschmutzungDas Gesetz eröffnet .. Artikel weiterlesen

    • 07.04.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Herzlich willkommen! Ausflugsziele, die keinen Cent kosten!

      Schlossgärten, Museen und andere Schätze - was gibt es schöneres als diese zu besuchen und dabei keinen einzigen Cent bezahlen zu müssen?Ein Spaziergang durch den 14 Hektar grossen, malerisch angelegten “Parque de El Capricho” ist unbezahlbar und dennoch gratis - auch wenn die Anzahl der Besucher streng kon.. Artikel weiterlesen

    • 04.04.2014 [Kommentare: 0]

      SERIE: Deutsche Unternehmer in Madrid

      1. Was macht Ihr Unternehmen?“SportDiet” (www.sportdiet.es) beliefert Mitarbeiter in Madrid und Umgebung (Alcobendas, Las Rozas, Tres Cantos,...) mit einem gesunden Menü. Das Essen wird morgens am Arbeitsplatz angeliefert und ist ausgelegt für einen 8-Stunden-Arbeitstag. “SportDiet” kümmert sich um e.. Artikel weiterlesen

    • 04.04.2014 [Kommentare: 1]

      NEWS: Adolfo Suárez - Vater der Demokratie

      “Einer der grossen Männer unserer Zeit hat uns verlassen”, sagte Ministerpräsident Mariano Rajoy, als vergangene Woche der Tod von Adolfo Suárez, dem ersten demokratisch gewählten spanischen Ministerpräsidenten nach der Franco-Diktatur, bekannt wurde. Am 23. März war der liberale Politiker im Al.. Artikel weiterlesen

    • 31.03.2014 [Kommentare: 0]

      WISSENSWERT: Gefahr im Verzug: Der Pinienprozessionsspinner macht sich auf den Weg!

      Sie ist wieder da, die Zeit der Prozessionen. Doch nicht die der menschlichen Art. Im Februar und März setzen sich in mediterranen Regionen und somit auch in Spanien die Prozessionen des Pinienprozessionsspinners, eines Schmetterlings aus der Familie der Zahnspinner, in Gang. Zu ihrer Verpuppung verlassen sie nun ihre Nester in den B.. Artikel weiterlesen

    • 28.03.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Vom 22. bis 25. Mai finden die Wahlen zum Europäischen Parlament statt

      Vom 22. bis 25. Mai 2014 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum achten Mal das Europäische Parlament. In der Bundesrepublik Deutschland findet die Wahl am Sonntag, dem 25. Mai 2014, statt.Wahlberechtigte können nur dann in der Bundesrepublik Deutschland wählen, wenn sie in Deutschla.. Artikel weiterlesen

    • 26.03.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: “Ferrari Land” - ein rasanter Spass für Gross und Klein

      Ferrari. Jeder verbindet mit diesem Namen Zahlen der Superlative. 16 Mal hat der italienische Automobilhersteller bereits den Weltmeistertitel in der Formel 1 geholt und führt damit die Liste an. Das Jahr 2012 war mit 7.318 verkauften Fahrzeugen das bisher erfolgreichste in der Geschichte von Ferrari. Der Umsatz belief sich in demsel.. Artikel weiterlesen

    • 24.03.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Die Stierkämpfertracht: die zweite Haut des Torero

      Anfang März wurde im “Museo Valenciano de la Ilustración y la Modernidad” (MuVIM) in Valencia eine Ausstellung über die Entwicklung der Stierkämpfertracht eröffnet, die wirklich sehenswert ist. Lange liegt die Zeit zurück, in der die Tracht aus (Wild-)Leder gemacht wurde, um den Torero gegen eve.. Artikel weiterlesen

    • 21.03.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Die Kirschblüte im “Valle del Jerte”: ein Naturschauspiel wie aus dem Bilderbuch

      Das “Valle del Jerte” mit seiner Kirschblüte ist den meisten Spaniern ein Begriff wie den Deutschen die Obstbaumblüte im Alten Land. Und das ist nicht verwunderlich: Jedes Jahr Ende März verwandeln zwei Millionen Kirschbäume in einem Tal der Extremadura die Gegend in ein einzigartiges und grossartig duftend.. Artikel weiterlesen

    • 19.03.2014 [Kommentare: 0]

      NUTZWERT: Besteuerung beim Kauf von Immobilien in Spanien

      Einige Medien berichten, dass die Krise sich in Spanien dem Ende nähert und dass die “Wiederbelebung des Immobilienmarktes” eine entscheidende Rolle in diesem Prozess spielt. Trotz der Behauptung, dass die Immobiliennachfrage im spanischen Binnenmarkt angestiegen ist, vor allem in Bezug auf Ferienhäuser, ist es wohl .. Artikel weiterlesen

    • 17.03.2014 [Kommentare: 0]

      TIPP: Ein Jahr voller Superstars

      Dieses Jahr wird ein tolles Jahr für alle Konzertfans: In Barcelona und Madrid geben sich die Superstars die Klinke in die Hand. Diese fünf sollten Sie sich nicht entgehen lassen.Den Auftakt macht niemand geringerer als Beyoncé, die am 24. März im “Palau Sant Jordí” in Barcelona ihr einziges Konzer.. Artikel weiterlesen

    • 14.03.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Meldepflicht für Auslandsvermögen – die Frist für das Jahr 2013 läuft am 31. März 2014 aus

      Wahrscheinlich erinnern sich einige noch daran, dass Anfang 2013 in Spanien ein Gesetz zur Meldepflicht von Auslandsvermögen erlassen worden ist, das für alle in Spanien unbeschränkt Steuerpflichtigen vorschreibt, Vermögenswerte im Ausland in einer gesonderten Steuererklärung (modelo 720) zu deklarieren. Die Erkl&.. Artikel weiterlesen

    • 12.03.2014 [Kommentare: 0]

      HINTERGRUND: Das Risiko einer steuerlichen Betriebsstätte bei Versetzung ins Ausland

      Seit einigen Jahren ist es immer häufiger der Fall, dass Arbeitnehmer ihre Tätigkeiten ins Ausland verlegen. Das folgende Beispiel eines spanischen Ingenieurs und Mitarbeiter eines spanischen Unternehmens, der im Rahmen eines Projektes in Deutschland für ein deutsches Chemieunternehmen zu arbeiten beginnt, soll einen kleine.. Artikel weiterlesen

    • 10.03.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Spanien bietet sephardischen Juden die spanische Staatsbürgerschaft an

      Eine erstaunliche Meldung ging Mitte Februar durch die spanischen Medien: Spanien hat ein Gesetz vorgestellt, das den sephardischen Juden als späte Wiedergutmachung die vereinfachte Erlangung der spanischen Staatsbürgerschaft anbietet. Aber auch wenn israelische Bürger kurz darauf in den spanischen Konsulaten in Tel Aviv un.. Artikel weiterlesen

    • 10.03.2014 [Kommentare: 0]

      HINTERGRUND: “El Estadio Santiago Bernabéu” - Ein Fussballstadion, das das Fürchten lehrt

      1:6 - das war das traurige Ergebnis im Spiel Schalke 04 gegen Real Madrid am 26. Februar. Fehler über Fehler wurden da gemacht und es gleichte einer Katastrophe, wie einfach es die Deutschen ihren spanischen Gegnern im Champions-League-Achtelfinale machten.Nun steht bald die Rückrunde an! Am 18. März müssen die Schalke.. Artikel weiterlesen

    • 07.03.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS. Spanien weltweit Weinproduzent Nummer 1

      Krise hin, Krise her - es gibt auch Positives von der spanischen Wirtschaft zu berichten. 2013/14 ist Spanien zum grössten Weinproduzenten der Welt geworden und hat vor den sonstigen Spitzenreitern Italien und Frankreich einen historischen Rekord aufgestellt: 50,6 Millionen Hektoliter! Niemals in der Geschichte des spanischen Weinanb.. Artikel weiterlesen

    • 05.03.2014 [Kommentare: 0]

      HINTERGRUND: Prostitution als Ausweg aus der Wirtschaftskrise?

      Barcelona ist eine Stadt der Gegensätze. Hier gibt es Kreativität und Avantgarde, die vor nichts halt macht. So schnell wird es hier nicht langweilig: "Olé, olé, wir fahren in den Puff nach Barcelona…" sang Mickie Krause schon 1999 zur Melodie des italienischen Volksliedes "Funiculi, Funicula&.. Artikel weiterlesen

    • 03.03.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Spanischer Stargitarrist Paco de Lucía ist tot

      Paco de Lucía ist tot. Damit verliert die Flamencowelt einen ihrer grössten Gitarristen und trauert um einen aussergewöhnlichen Star.Paco de Lucía, der am 21. Dezember 1947 mit dem Namen Francisco Sánchez Gómez in der südspanischen Hafenstadt Algeciras auf die Welt kam, war schon früh von de.. Artikel weiterlesen

    • 01.03.2014 [Kommentare: 0]

      NEWS: Spanien bietet sephardischen Juden die spanische Staatsbürgerschaft an

      Eine erstaunliche Meldung ging Mitte Februar durch die spanischen Medien: Spanien hat ein Gesetz vorgestellt, das den sephardischen Juden als späte Wiedergutmachung die vereinfachte Erlangung der spanischen Staatsbürgerschaft anbietet. Aber auch wenn israelische Bürger kurz darauf in den spanischen Konsulaten in Tel Aviv un.. Artikel weiterlesen