madrid

Madrid für Deutsche

Please wait for while...
Madrid

Madrid für Deutsche



    Auf die Plätze, fertig – los! 10 Wettläufe in Madrid, die Sie 2019 nicht verpassen sollten!

    11.02.2019 - Laura Nadolski 

    Wer sich zu dieser Zeit des Jahres seinen guten Neujahrsvorsätze noch treu ist, hat irgendetwas richtig gemacht! Madrid macht es allen leicht, die sich vorgenommen haben dieses Jahr mehr Sport zu treiben und wartet mit einem breiten Angebot an verschiedenen Wettläufen auf. Von Spendenläufen bis hin zu Halbmarathons und Marathons ist alles dabei. Hier eine kleine Auswahl der verschiedenen Wettkämpfe:

     

    Run Valentin

    Der Run Valentín findet dieses Jahr erst zum zweiten Mal statt. Er ist öffentliche und jeder ab 10 Jahren kann sich dafür anmelden – vorausgesetzt er hat einen Partner. Dazu ist nicht unbedingt ein fester Freund/ eine feste Freundin oder ein Ehepartner notwendig. Genauso gut kann man auch mit dem besten Freund, der Schwester oder dem Nachbar aus dem 4. Stock durchstarten. Hauptsache eine Begeleitung -  denn so wird die einzige Bedingung erfüllt, die auch die Liebe voraussetzt: dass sie geteilt wird. Die beiden Teilnehmer müssen gemeinsam starten und gemeinsam durchs Ziel gehen – vereint durch ein Armband am Handgelenkt.

    Wann: 09. Feb

    Startpunkt: Av. del Santuario de Valverde 75

    Startzeit: 09:00 Uhr

    Strecke: 5km

    Website: https://www.runvalentin.com/

     

    Carrera contra el Cancer

    Die 6. Edition des Wettlaufs gegen Krebs wird wie immer von der Asociación Española Contra el Cáncer (spanische Vereinigung gegen den Krebs) ausgerichtet. Abgesehen von dem 10km -  und dem 4km-Lauf gibt es noch einen nicht-kompetitiven 2km “Marsch”. Der ist für diejenigen gedacht, die gerne die AECC unterstützen wollen, aber nicht den sportlichen Wettkampf suchen. Und auch für Kinder ab dem Jahrgang 2007 gibt es einen Lauf, dieser startet voraussichtlich um 11:30 Uhr. Die Carrera contra el Cancer ist also für die ganze Familie geeignet.

    Wann: 31. März

    Startpunkt: Paseo de Recoletos

    Startzeit: 09:20 Uhr / 09:00 Uhr / 10:45 Uhr

    Strecke: 10km / 4km / 2km

    Website: http://www.carreraenmarchacontraelcancer.org/

     

    1/2 Maraton de Madrid

    Der größte und spektakulärste Halbmarathon Spaniens kommt auch dieses Jahr wieder in die Hauptstadt. Die 21,097 Kilometer führen direkt durch das Zentrum Madrids. Ziel ist der Park Retiro. Der Wettlauf wird in Kooperation mit der Stadt Madrid organisiert und startet um 09:00 Uhr. Zur gleichen Zeit beginnt auch der Wettkampf für Rollstuhlfahrer.

    Wann: 07. April

    Startpunkt: Paseo del Prado

    Startzeit: 09:00 Uhr / 08:45 Uhr

    Strecke: 21,097 km / 5 km

    Website: http://www.mediomaratonmadrid.es/


    Rock  ́N ́Roll Madrid Maratón

    Die Madrid Maratón wird 2019 schon zum 42. Mal ausgerichtet – und dieses Mal mit noch mehr Lifeacts und Musik vor Ort. Alle drei Routen enden am beeindruckenden Platz des Neptuns. Der Marathon ist außerdem einer der 50 Rennen weltweit, bei denen man sich für die Abbott World Marathon Majors Wanda Age Group World Championships qualifizieren kann, die als Teil des Virgin Money London Marathon 2020 stattfinden werden.

    Wann: 28. April

    Startpunkt: Paseo de la Castellana / Glorieta Emilio de Castelar

    Startzeit: 08:45 Uhr / 08:50 Uhr / 08:00 Uhr

    Strecke: 42km / 21km/ 10km

    Website: https://www.runrocknroll.com/en/events/madrid

     

    Carrera de la mujer "Central Lechera Asturiana"

    Im Mai findet der größte Wettkampf für Frauen in Madrid statt. Er dient nicht nur zur sportlichen Betätigung, sondern auch um Geldmitteln für den Kampf gegen Brustkrebs einzunehmen. Im vergangenen Jahr kamen dazu mehr als 35.000 Läuferinnen zusammen. Das Altersminimum sind 12 Jahre.

    Wann: 12. Mai

    Startpunkt: Calle Princesa

    Startzeit: 09:00 Uhr

    Strecke: 6,3km

    Website: https://www.esmadrid.com/agenda/carrera-de-la-mujer

     

    Carrera Nelson Mandela

    Dieser Wettlauf ist eine Homage an den Mann, der sein Leben der Verteidigung der Menschenrechte widmete, für ein freies Südafrika und gegen die Apartheid kämpfte. Er wird von der südafrikanischen Botschaft ausgerichtet und von der Agrupación Deportiva Marathon geleitet. Das Mindestalter für die Teilnahme liegt bei 16 Jahren.

    Wann: 14. Juli

    Startpunkt: Calle Serrano

    Startzeit: 09:00 Uhr

    Strecke: 10km

    Website: http://www.nelsonmandelarace.org/

     

    Carrera popular del Corazón

    Die Carrera popular del Corazón findet 2019 zum zehnten Mal statt. Sie wird organisiert von der Fundación Española del Corazón, eine private nationale Non-Profit Institution, gefördet von der Sociedad Española de Cardiología. Ziel ist unter anderem der Bevölkerung eine gesunde Lebensweise zum Wohle des Herzens näherzubringen.

    Wann: 28. Sept.

    Startpunkt: Explanada Madrid Río / Casa de Campo

    Startzeit: 10:30 Uhr

    Strecke: 10km / 4,5km / Carreras infantiles

    Website: http://www.carrerapopulardelcorazon.com/

     

    Corre por el Niño 

    Der solidarischste Wettlauf Madrids findet statt mit dem Ziel, Geldmittel für die wissenschaftliche Forschung zu beziehen und zum regelmäßigen Sport anzuregen. Er ist sehr familienorientiert angelegt und Interessierte jeden Alters können daran teilnehmen: Familien mit Kleinkindern, Jugendliche, Erwachsene und auch die ältere Generation. Nur für den 10km-Lauf gibt es ein Altersminimum von 16 Jahren. Ausrichter ist das Hospital del Niño Jesús. Für Kinder werden zudem von ehrenamtlichen Organisationen verschiedene Aktivitäten angeboten.

    Wann: 20. Okt.

    Startpunkt: Calle Menéndez Pelayo

    Startzeit: 09:30 Uhr

    Strecke: 10km / 5km / 2km

    Website: https://www.correporelnino.org/

     

    Carrera Vuela contra la violencia de género

    Der Wettauf gegen die sexualisierte Gewalt wird dieses Jahr zum dritten Mal ausgerichtet. Er wird vom Sportclub Valdebebas ausgerichtet und jeder kann daran Teilnehmen. Die Strecke führt durch die Straßen des Madrider Viertels Hortaleza. Für Kinder wird ein nicht-kompetitiver Lauf über eine Distanz von 400 Metern angeboten, der voraussichtlich um 10:30 Uhr starten wird.

    Wann: 24. Nov.

    Startpunkt: Avenida de las Fuerzas Armadas/ Cercanías de Valdebebas

    Startzeit: 09:00 Uhr

    Strecke: 21km / 10km / 5km

    Website: http://www.carreravuela.es/

     

    San Silvestre Vallecana Popular e Internacional

    Jedes Jahr am 31. Dezember wird in Madrid San-Silvestre gefeiert – und das mit einem 10 km – Lauf. Er ist der größte San-Silvestre Lauf Spaniens und wird schon seit 1964 ausgerichtet. Am San Silvestre Popular können alle Läufer ab 16 Jahren teilnehmen. Der San Silvestre Internacional ist für professionelle Sportler gedacht, maximal 500 Athleten können teilnehmen mit einer Mindestzeit von 39min/10km für Männer und 45min/10km für Frauen. Für die Kleinen gibt es außerdem den San Silvestre Mini. Er findet schon einen Tag früher, am 29. Dezember statt und ist für Kinder von 0-15 Jahren.

    Wann: 31. Dez.

    Startpunkt: Plaza de los Sagrados Corazones

    Startzeit: Popular: 17.30 Uhr / Profesional: 20:00 Uhr

    Strecke: 10 km

    Website: https://sansilvestrevallecana.com/

     

    In Madrid finden jedes Jahr mehr als 130 Wettläufe statt. Wer unter den hier vorgestellten, noch nicht den richtigen Lauf für sich gefunden hat, findet im folgenden Link die komplette Liste der Wettläufe in der Comunidad Madrid (hier).

     

    Comentarios (0) :

    Comentar artículo
    Archivo de artículos
    • 04.02.2019 [Comentarios: 0]

      Auf die Rollen, fertig – los! – Teil 2

      Du bist begeisterter Skateboard-Fahrer? Du möchtest gerne deine Tricks auf dem Board verbessern? Oder suchst einfach einen Ort, wo du dich mit deinen Freunden entspannt zum Skaten verabreden kannst? - Die Metropolregion Madrid bietet verschiedene Möglichkeiten sich auch im Winter auf dem Skateboard zu vergnügen. 50 Project. Das 50.. más

    • 14.01.2019 [Comentarios: 0]

      Auf die Rollen, fertig – los! - Teil 1

      Rollerbladen gehört in die Achtziger? – Nicht mehr! Der dynamische Sport kommt wieder in Mode. Ob auf Inlineskates oder Rollschuhen – in Madrid gibt es viele Möglichkeiten sich auf acht kleinen Rädern zu vergnügen! Und das nicht nur in Parks und Avenidas – es gibt auch Optionen, sich in den kalten Wintermonaten oder bei schlechtem Wetter .. más

    • 26.11.2018 [Comentarios: 0]

      Der Schnee kann kommen: Die städtischen Ski- und Snowboard-Kurse 2019

      Die Stadt Madrid hat für die kommende Skisaison 2019 sein 31. Programm für alle Wintersportfreunde veröffentlicht, in dem sowohl Ski- als auch Snowboard-Kurse zu einem sehr fairen Preis angeboten werden. Das Angebot richtet sich vor allem an Erwachsene, Familien, und an Bürger, die diese Möglichkeit bisher noch nicht genutzt haben sowie.. más

    • 23.02.2018 [Comentarios: 0]

      Skifahren in der Provinz Madrid

      Skistation Puerto Navacerrada in Madrid Das Skigebiet Puerto Navacerrada liegt im Norden der Provinz Madrid in der Sierra de Guadarama und ist mit ca. 60 km von Madrid aus die nahegelegenste Skisation für die Madrileños. Die Gesamtlänge der Pisten beträgt 9,1 km, doch diese werden aktuell erneuert, so dass momentan nur 4,8km.. más

    • 29.11.2017 [Comentarios: 0]

      Eröffnung des Bikeparks Barajas

      Am vergangenen Sonntag wurde in Barajas die größte Rennstrecke für Fahrräder in der Comunidad de Madrid eröffnet. Auf 2500 Quadratmetern Gesamtfläche und 2 Meter breiten Fahrspuren gibt es auch einen speziellen Bereich für Kinder.Es sei eine besonders sichere Rennstrecke, die sich für alle Altersgruppen eigne, aber auch das Erlernen.. más

    • 27.11.2017 [Comentarios: 0]

      Neue städtische Ski- und Snowboard-Kurse für 2018

      Die Stadt Madrid hat auch im kommenden Jahr ein sehr attraktives Programm für alle Wintersportfreunde vorbereitet, da erneut sowohl Ski- als auch Snowboard-Kurse zu einem sehr fairen Preis angeboten werden. Das Angebot richtet sich vor allem Familien und an Bürger, die diese Möglichkeit bisher noch nicht genutzt haben. Für 2018 gibt es.. más

    • 10.08.2017 [Comentarios: 0]

      25 Jahre später: Was blieb von den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona?

      König Felipe – damals noch Prinz – als Fahnenträger für Spanien und Teilnehmer des Segelteams, sportliche Erfolge und der Beginn des Massentourismus in Barcelona: Die Olympischen Spiele 1992 waren in vielerlei Hinsicht ein historisches Event, das Spanien – und vor allem Barcelona – bis heute prägt. 25 Jahre nach der Eröffnung der Spiele.. más

    • 23.11.2016 [Comentarios: 0]

      Neue städtische Ski- und Snowboard-Kurse für 2017

      Die Stadt Madrid hat ein sehr attraktives Angebot für alle Wintersportfreunde und bietet auch dieses Jahr wieder sowohl Ski- als auch Snowboard-Kurse zu einem sehr fairen Preis an. Das Angebot richtet sich vor allem Familien und an Bürger, die diese Möglichkeit bisher noch nicht genutzt haben. So wird Wintersport für alle Interessierten.. más

    • 16.05.2016 [Comentarios: 0]

      Champions-League-Finale 2016: Atlético gegen Real

      Im Endspiel um den Champions-League-Titel 2016 kommt es zum Madrider Stadtderby: Real trifft auf Atlético. Der Termin des Champions-League-Finales steht bereits seit längerem fest. Es wird am am 28. Mai 2016 in Mailand ausgespielt. Endspielort ist das legendäre Giuseppe-Meazza-Stadion. Bereits 1965, 1970 und 2001 wurden die Finalpartien.. más

    • 13.04.2016 [Comentarios: 0]

      Spannung im spanischen Fussball: Barça-Trainer Luis Enrique unter Druck

      Er gilt als Zauberer von Barcelona - Luis Enrique, Trainer des FC Barça. Seit 2014/15 gibt er hier den Ton an und heimste in dieser Zeit schon zahlreiche Titel ein. Keine leichte Aufgabe, muss Enrique doch zahlreiche Superstars wie Lionel Messi, Luis Suarez und Neymar unter einen Hut bringen. Doch scheinbar hat er den Dreh raus: "Was ich.. más